Amal

Darf ich mich vorstellen?
Mein Name ist Amal und ich möchte endlich ankommen ❤️
-Auf Pflegestelle in Köln, Deutschland-
Amal wurde Anfang des Jahres auf der Straße gefunden, ihr Zustand war sehr schlecht. Ihr kaputtes Beinchen ist laut Anwohnern bereits mehrere Jahre so und sie kommt gut damit zurecht.
Sie hatte jedoch auch eine akute Stomatitis und ihr mussten einige Zähne gezogen werden, auch ihr Blutbild war nicht gut.
Mittlerweile hat sie all das hinter sich gelassen.
Sie wurde hier in Deutschland behandelt und ist bereit ihre Köfferchen zu packen und in ihr endgültiges Zuhause zu starten.
Sie wird immer zutraulicher und genießt die Streicheleinheiten, sie zeigt aber auch klar, wann es ihr genug ist und sie Ruhe braucht.
Für Amal wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause mit Dosenöffnern, die Verständnis für ihren Charakter haben und ihr die Zeit geben, die sie braucht.
Bist du genau diese Person für Amal, ihr sechser im Lotto?
Dann freuen wir uns auf deine Selbstauskunft.
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 2016
Wesen: unabhängig, selbstbewusst
Geimpft: ja
Kastriert: ja
Gechipt: ja
EU-Pass: Ja
Freigang: nein
Aufenthaltsort: auf Pflegestelle in Köln, Deutschland
Handicap: Missbildung des vorderen Beins
Verträglich mit Kindern: nicht bekannt
Verträglich mit Hunden: nein
Verträglich mit Katzen: ja, sie bleibt aber lieber für sich
Auf der Suche nach: Endstelle
Gibst du mir eine Chance?- dann geht's hier zur Selbstauskunft.