Axa

Niemand sieht sie, niemand will sie...

Unsere Axa, sie ist kein kleiner süße Welpe mehr, ganz im Gegenteil. Sie ist groß, schwer, stark und sie hat Baustellen an denen gearbeitet werden muss...

Hat sie deswegen keine Chance verdient?

Wir geben nicht auf, wir haben es ihr versprochen... Axa wir finden dein Zuhause!

Sie hat sich zwischenzeitlich in der Hundepension in der sie in einem Zwinger lebt ins positive entwickelt, sie lässt sich anfassen und genießt jede Streicheleinheit sobald sie vertrauen gefasst hat. Sie gibt alles um ihre Ängste in den Griff zu bekommen. Sie ist verspielt und verträglich mit Hunden, fühlt sie sich jedoch bedrängt zeigt sie dies auch.

Wir suchen für Axa ein hundeerfahrenes und ruhiges Zuhause, Kinder sollten bereits älter sein, da Axa ihre Kraft nicht so gut einschätzen kann. Katzen sollten in ihrem neuen Zuhause nicht sein.

Rückblick:

Axa wurde in einer Fußgängerzone gefunden, angebunden an einem Pfahl ohne Futter ohne Wasser.
Unsere Tierschützerin bekam Nachricht, dass die Hündin dringend Hilfe braucht. Fast 2 Tage war sie da schon auf sich alleine gestellt.

Geschlecht: Weiblich
Alter: geboren ca. 2018
Größe: 50-55cm
Gewicht: 30 kilo

Geimpft: ja
Kastriert: ja
Gechipt: ja

EU-Pass: Ja

Aufenthaltsort: Griechenland

Handicap: keins bekannt

Verträglich mit Kindern: nicht bekannt
Verträglich mit Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: nein

Auf der Suche nach: Endstelle

Möchtest du ihr ein schönes zuhause schenken, dann geht's hier zur Selbstauskunft.