Bruno

Bruno - als Welpe ganz alleine auf der Straße 😔

 

Der kleine Bruno teilt das Schicksal von sehr vielen Straßenhunden in Griechenland. Ganz alleine irrte Bruno als Welpe am Straßenrand umher, immer auf der Suche nach etwas Essbarem und einer Möglichkeit etwas zu trinken. Warum war Bruno ganz alleine? Wo ist die Mutter? Was ist mit seinen Geschwistern geschehen, leben sie noch?

Wir wissen es leider nicht 😔.

Es ist das traurige Schicksal eines Straßenhundes, wie es viel zu oft anzutreffen ist: ungewisse Vergangenheit und ungewisse Zukunft 😟.

 

ABER an dieser Stelle kommt der große Unterschied, der entscheidende Unterschied, der über Leben oder Sterben entscheidet: Bruno wurde von einer Dame mit Herz gefunden und mitgenommen. Zwar war Bruno zunächst einmal außer Lebensgefahr, jedoch stellte sich schnell heraus, dass Bruno in der Familie der Frau nicht bei allen willkommen war und so musste er dort wieder weg 😥. Doch wohin? In Ihrer Verzweiflung war die Dame kurz davor, den kleinen Kerl wieder auf die Straße zu setzen 😟. Durch einen Zufall erfuhr unsere Tierschützerin Zenia von der schwierigen Situation und nahm Bruno bei sich auf dem Platz auf ❤️. Danke Zenia 💕, nur so unterscheidet sich Bruno von dem Schicksal der vielen Straßenhunde, denn nur so hat er die einmalige Chance auf ein Zuhause in Deutschland 😊.

 

Bruno ist jetzt erst wenige Tage (Stand Januar) bei Zenia auf dem Platz und schon wirkt er wie ausgewechselt und taut jeden Tag mehr auf😍. Er zeigt das welpentypische Verhalten, er ist freundlich, verspielt und will immer schmusen 😘. Von einem Trauma durch seine unklare Vergangenheit ist zum Glück nichts zu merken, er entwickelt sich prächtig, sodass Brunos Glück nur noch durch ein eigenes Zuhause gekrönt werden kann!

 

Geschlecht: männlich

Alter: 4 Monate (Stand Januar 2021)

Größe: ca. 45 - 50 cm

Gewicht: ca. 15 kg

 

Geimpft: ja

Kastriert: nein

Gechipt: ja

 

EU-Pass: ja

 

Aufenthaltsort: Griechenland

 

Handicap: keins bekannt

 

verträglich mit Kindern: noch unbekannt

verträglich mit Hunden: ja

verträglich mit Katzen: unbekannt, da keine Katzen auf dem Platz leben

 

Wesen: freundlich und verschmust

 

Auf der Suche nach: Endstelle

 

 

 Willst du Bruno ein Zuhause geben dann geht's hier zur Selbstauskunft.