Charly

Charly - Unser Wunder ✨

Hallo, ich bin Charly und ein ganz wundervoller Kerl (das sagen sie zumindest alle) ❤️

Man fand mich damals gelähmt am Straßenrand. Stundenlang habe ich mich über den Asphalt gerobbt bis ein Nachbar endlich erbarmen mit mir hatte und Penelope um Hilfe gerufen hat 😔 Niemals hätte ich gedacht, dass ich diesen Tag noch überleben würde...

Sie brachte mich schnell zum Tierarzt, doch ein Röntgenbild ergab keinerlei Brüche. Vermutet wurde ein neurologisches Problem. Mittlerweile kann ich sogar wieder laufen! Es ist so schön mich endlich wieder frei bewegen zu können! 😍

Einzig beim Entleeren meiner Blase benötige ich deine Unterstützung. Sie muss mindestens drei Mal am Tag entleert werden, damit sich nichts entzündet. Dabei lasse ich mir aber gerne von dir helfen! 😊

Mein großes Geschäft kann ich soweit selbst erledigen. Da meine Hinterbeine aber noch etwas beeinträchtigt sind, kann es passieren, dass ich diese nicht über den Rand des Katzenklos heben kann. Hin und wieder passiert es, dass so etwas daneben geht. Das ist mir ganz schön unangenehm, daher versuche ich immer es mit etwas Streu aus dem Klo zu bedecken...

Ich bin sehr verschmust und liebe es mit Menschen zu kuscheln! 🥰 Auch andere Katzen finde ich prima und möchte unbedingt in Katzengesellschaft vermittelt werden! Auf meiner Pflegestelle werden regelmäßig kleine Kitten aufgezogen, für die ich liebend gerne die Mutterrolle übernehme ❤️

Wenn du verantwortungsbewusst bist und dich in der Lage siehst mit meinem Handicap fürsorglich umzugehen, das bedeutet konsequent drei Mal am Tag meine Blase auszudrücken, dann kann ich ja vielleicht bei dir einziehen? 🏡

🍀 Bitte teilt mich, damit ich gesehen werde!

Geschlecht: Männlich
Alter: Geboren ca. Mai 2018

Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Gechipt: Ja

EU-Pass: Ja

Aufenthaltsort: Thessaloniki, Griechenland

Handicap: Kein selbstständiges Urinieren

verträglich mit Kindern: Nicht bekannt
verträglich mit Hunden: Nicht bekannt
verträglich mit Katzen: Ja

Auf der Suche nach: Endstelle

Voraussetzung: Keine Einzelhaltung!


Möchtest du einem Hilfebedürftigen Tier, welches viel Aufmerksamkeit braucht ein Zuhause schenken?

dann geht's hier zur Selbstauskunft.