Fin

💔 Fin 💔

Fin, ein kleiner und liebevoller Rüde auf der Suche nach seinem Für-Immer-Zuhause.

Jede einzelne Fellnase hat eine reine Seele und hat nur das Beste verdient. Und dann gibt es diese Schicksale wie Fins, die unbeschreiblich traurig und ungerecht sind. Und Schuld sind wir Menschen!

Fin wurde von Zenia in einem erbärmlichen Zustand gefunden. Angekettet in einer verlassenen Ruine, dem Tod näher als dem Leben.

Mutlos, verängstigt, halb verdurstet und abgemagert befreite sie ihn von seiner Kette und nun kommen die guten Nachrichten:

Fin geht es immer besser! Nicht nur körperlich sondern vor allem seelisch. Wer kann es ihm verübeln, dass er das Vertrauen in Zweibeiner verloren hatte? Mittlerweile legt er mehr und mehr seine anfängliche Schüchternheit, beginnt zu vertrauen und entpuppt sich als kleiner Schmusebär! 😍

Er mag auch seine Artgenossen und spielt gern mit ihnen.

Auch Kinder scheint er zu mögen, er hat einen wunderbaren Charakter! Natürlich braucht er seine Zeit um zu vertrauen und er möchte auch noch viel lernen, denn Beachtung bekam er bisher wohl keine.

Fin hat schon Einiges erleben müssen. Für ihn wünschen wir uns daher eine Familie mit viel Zeit und vor allem Geduld und Empathie! Eine Familie, die keinen Wert auf einen sehr jungen Hund legt und ihm das Leben schenkt, dass der Kleine verdient hat.

Mit seinen knapp 8kg passt er sicherlich auf jede kuschelige Couchdecke, unter jeden Restauranttisch und wird seiner neuen Familie die Gesellschaft mit viel Liebe danken! ♥️

Geschlecht: männlich
Alter: 3-4 Jahre (Stand Februar 2021)
Größe: ca 35 cm
Gewicht: knapp 8 Kg.

Geimpft: ja
Kastriert: ja
Gechipt: ja

EU-Pass: ja

Aufenthaltsort: Thessaloniki, Griechenland

Handicap: Fin hatte Ehrlichiose, die Behandlung ist jedoch bereits abgeschlossen.

Verträglich mit Kindern: ja
Verträglich mit Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt da sich keine Katzen auf Zenias Platz befinden.

Auf der Suche nach: Endstelle

Möchtest du Fin helfen, ein unbeschwertes Leben kennenzulernen und ein glücklicher Hund sein zu dürfen?

dann geht's hier zur Selbstauskunft.