Frieda

🦋Frieda🦋

An der Kette gehalten und zur  missbraucht...

Frieda wurde über viele Jahre an einer kurzen Kette gehalten, ihre einzige Aufgabe war das Gebären von Welpen... Ihr Gesäuge ist daher sehr ausgelaugt und wird sich vermutlich nie mehr vollständig erholen. Sie wollte unbedingt entkommen, sodass sie versucht hat die Metallkette durchzubeißen. Leider sind ihre Zähne dadurch sehr abgenutzt und abgerieben.

Schlussendlich scheint sie es endlich geschafft zu haben, denn irgendwann fand man sie verloren an der Landstraße und Zenia wurde um Hilfe gebeten. Sie nahm Frieda umgehend bei sich auf. Frieda ist in Sicherheit und darf sich nun ausruhen während wir für sie ein liebevolles Zuhause suchen.

Trotz all der schlimmen Erfahrungen ist sie sehr freundlich zu Menschen und Hunden und zeigt sich sehr liebevoll und ruhig.

❌Bei Interesse informiert euch bitte über die Rasse und die Vorgaben zur Haltung. Diese variieren nach Bundesland❌

Rasse: Kanarische Dogge/Presa Canario Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 5-6 Jahre
Größe: ca 60cm
Gewicht: ca 36 Kilo

Geimpft: ja
Kastriert: ja
Gechipt: ja

EU-Pass: Ja

Aufenthaltsort: Griechenland

Handicap: keins bekannt

Verträglich mit Kindern: ja
Verträglich mit Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt

Auf der Suche nach: Endstelle

 

Möchtest du Frieda ein schönes zuhause schenken, dann geht's hier zur Selbstauskunft.