Ivy



IVY

Ivy

 

Zwischen beiden Bildern liegen nur wenige Wochen. Wochen, in denen man ihr Schicksal nicht vorhersehen und unsere Ivy diesem auch leider nicht entgehen konnte. 🥺

Eine schreckliche Laune des Schicksals hat unsere sanfte Ivy herausgefordert und Schmerz und Freude waren nur eine Sekunde voneinander entfernt!

Eine Sekunde, die gravierende Folgen für sie hatte, denn aus einem Spiel wurde Ernst und in Folge der daraus entstandenen Beißerei mit einer anderen Hündin trug sie schwere Verletzungen davon.

Der Tierarzt hat alles versucht, aber ihr Beinchen konnte nicht mehr gerettet werden 😪😪😪 Wir alle waren zutiefst geschockt!

Aber Ivy wäre nicht Ivy, wenn sie all dem nicht ihre Stirn bieten würde! Denn schon als Welpe auf der Straße geboren und einst mit ihren Geschwistern zusammen aufgefunden, weiß sie als schwarze Hündin nur zu gut, dass man sein Schicksal nicht ändern kann und deswegen beklagt sie es auch nicht!

Sie ist trotz der Last ihrer Vergangenheit und ihres nun auch noch amputierten Beinchens ein so freundliches und verschmustes Mädchen, dass wir von ihr viel lernen können.

Dennoch hat sie noch nie auch nur eine einzige Anfrage bekommen. Und die Aussichten mit ihrem jetzigen Handicap werden vermutlich nicht besser 😔

 

Aber Ivy gibt nicht auf, also tun wir das auch nicht!!!

 

Bitte helft alle mit, dass wir das Blatt für unsere Black Beauty zum Guten wenden können