Lisa

Lisa wurde aus der Hölle von Kozani gerettet❗️
Diese wunderschöne ca. 3-jährige Hündin wurde von unserer Tierschützerin Zenia aus einer der tierfeindlichsten Gegenden Griechenlands - Kozani - völlig hilflos und abgemagert gefunden. Erst als Zenia sich der Hündin näherte, entdeckte sie, dass Lisa sich schützend auf ihre 2 Welpen gelegt hatte: Sie waren erst wenige Tage auf der Welt, die völlig erschöpfte Hundemama muss ihre Welpen völlig alleine und unter Qualen zur Welt gebracht haben. Vermutlich haben die anderen Welpen die Geburt nicht überlebt😥, sodass die Hündin ihre letzten Kräfte für ihre zwei kleinen Mädchen aufgebracht hat! Es grenzt an ein Wunder, dass Lisa ihre Welpen überhaupt noch mit Milch versorgen konnte, da sie trotz ihrer Größe gerade mal nur noch 36kg wiegt...
Erst im Nachhinein konnte Zenia in Erfahrung bringen, dass die hochschwangere Lisa von einem Auto angefahren wurde und ihre Hüfte bei dem Unfall gebrochen wurde - das Auto ist einfach weiter gefahren 😢
Man möchte sich nicht ausmalen, welch ein Leid Lisa bereits erlebt haben muss und trotzdem hat sie unserer Zenia direkt vertraut und ihre helfende Hand angenommen.
Zenia hat die Hundemama und ihre Babys in Sicherheit gebracht. Auf ihrem Platz wurden die drei bereits freudig empfangen. Hier zeigte sich Lisa sehr offen, lieb und fürsorglich gegenüber den anderen Fellnasen. Nun muss sie endlich zu Kräften kommen, um die anstehende OP gut zu überstehen. Zenia hat ihr ins Ohr geflüstert, dass sie nun keine Angst mehr haben muss und sich bei ihr von den ganzen Strapazen erholen kann.
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 3 Jahre (Stand 11/2020)
Größe: ca. 65-70 cm
Gewicht: derzeit ca. 36 kg, ist aber noch untergewichtig!
Geimpft: ja
Kastriert: nein (erfolgt noch)
Gechipt: reist gechipt aus
EU-Pass: ja
Aufenthaltsort: Griechenland
Handicap: Hüft-OP steht noch an
Bluttest: negativ
verträglich mit Kindern: nicht bekannt
verträglich mit Hunden: ja
verträglich mit Katzen: nicht bekannt, da keine Katzen auf dem Platz
Auf der Suche nach: Endstelle
Möchtest du Lisa helfen die Vergangenheit zu vergessen und ihr endlich ein unbeschwertes Hundeleben zu ermöglichen?