Panos




Handicat Panos auf der Suche nach einem Zuhause !

 

Der kleine Panos wurde eigentlich zum Einschläfern einer Tierklinik übergeben. Da eine Erblindung absolut kein Grund für Euthanasie ist, weigerte sich der Tierarzt glücklicherweise, das junge Kitten einzuschläfern und nahm es übergangsweise in seine Obhut. 

Medizinische Erstuntersuchungen zeigten, dass Panos abgesehen vom Handicap der Erblindung gesundheitlich keine weiteren akuten Beschwerden hat, jedoch vor Lebensfreude strotzt. 

Aktuell lebt Panos nun auf einer privaten Pflegestelle unserer befreundeten Tierschützerin Katerina. 

Dort hat er sich in Windeseile eingefunden und direkt mit allen angefreundet. Er liebt Gesellschaft, unabhängig davon, ob es sich um seine neue Pflegemama oder die anderen vierbeinigen Schützlinge handelt. Auch mit Hunden kommt er prima zurecht. Panos ist kittentypisch verspielt und verschmust. 

Da unsere Kitten nicht in Einzelhaltung vermittelt werden, freut sich Panos über ein oder sogar mehrere vierbeinige Geschwisterchen in seiner Familie. Wenn also noch keine Samtpfote bei Dir wohnt, bringt Panos gerne noch eine Freundin oder Freund mit.

 

Charakter: ausgesprochen verträglich, verspielt verschmust

Geschlecht: männlich

Alter: geboren ca. 05/2022

Geimpft: ja

Kastriert: nein

Gechipt: noch nicht

EU-Pass: noch nicht

Aufenthaltsort: Griechenland

Handicap: Erblindung

Verträglich mit Kindern: ja

Verträglich mit Hunden: ja

Verträglich mit Katzen: ja

Auf der Suche nach: Endstelle mit Wohnungshaltung, gesicherter Balkon wünschenswert, keine Einzelhaltung

Hat Panos schon jetzt Dein Herz erobert und Du möchtest ihm das das große Glück eines eigenen Zuhauses ermöglichen? 

dann geht's hier zur Selbstauskunft.