Rosa

„Am meisten haben mich die Menschen enttäuscht, die mir am nächsten waren…“
Dieser Spruch beschreibt mein trauriges Schicksal leider sehr gut.
Mein Name ist Rosa und ich würde euch gerne meine kurze und traurige Geschichte erzählen:
Solange ich mich erinnern kann, habe ich bei meiner Familie, die ich sehr gerne hatte, gelebt. Bis sich eines Tages mein Leben von Grund auf verändern sollte. Bis eines Tages das passierte, weshalb ich jetzt verzweifelt um eure Hilfe bitte: Meine Familie wollte eines Tages aus unserem Haus heraus in die Stadt ziehen. Für mich wäre das Wichtigste gewesen, bei meiner Familie zu bleiben, egal an welchem Ort. Aber meine Wünsche haben niemanden interessiert…😔
Jedes Mal, wenn ich diese Geschichte erzähle, kommen mir an dieser Stelle erneut die Tränen: Ich werde nie vergessen, wie meine Familie ohne mich einfach vom Hof gefahren ist und mich meinem einsamen Schicksal überlassen hat. So laut ich konnte habe ich geschrien, gebettelt und gefleht, aber sie sind einfach weitergefahren, sie haben mich für immer alleine gelassen. Könnt ihr euch diesen Schmerz vorstellen?
Heute ein paar Monate später lebe ich bei Zenia auf dem Platz. Sie hat mich damals gefunden, mein Schreien und Flehen gehört und mich in den Arm genommen und getröstet. ❤️
NIE hatte ich etwas Schlechtes getan und trotzdem haben sie mich allein gelassen, ich kann es einfach nicht verstehen. 😔
Hier auf dem Platz habe ich mich mittlerweile ganz gut eingelebt, ich spiele jetzt auch mit den anderen Hunden und wir vertragen uns alle wirklich sehr gut.
Zenia hat mir erzählt, dass es bei euch Menschen gibt, die ihre Hunde über alles lieben.😍 Diese Vorstellung ist für mich einfach nur das Größte, so gerne hätte ich so ein Zuhause, in dem ich geliebt werde, so gerne hätte ich Menschen, die mich nie, nie wieder alleine lassen: bitte, bitte gebt mir eine Chance, euch zu beweisen, was für ein tolles Familienmitlied ich bin. ❤️
Geschlecht: weiblich
Alter: 3-4 Jahre (Stand November 2020)
Größe: ca. 50 cm
Gewicht: ca. 13 kg
Geimpft: ja
Kastriert: ja
Gechipt: ja
EU-Pass: ja
Aufenthaltsort: Griechenland
Handicap: keins bekannt
verträglich mit Kindern: ja
verträglich mit Hunden: ja
verträglich mit Katzen: ja
Wesen: freundlich und verschmust
Auf der Suche nach: Endstelle
Möchtest du Rosa helfen, die Vergangenheit zu vergessen und ihr endlich ein unbeschwertes Hundeleben zu ermöglichen?, dann geht's hier zur Selbstauskunft.