Tilda

Hallo mein Freund,
mein Name ist Tilda und ich suche ganz dringend ein Zuhause.
Ich bin eine etwas ältere Dame die ihr bisheriges Leben auf der Straße verbringen musste.

Meine Tierschützerin wurde auf mich aufmerksam, da ich in einer Katzenkolonie lebte, welche sie regelmäßig füttert. Ich wurde mit einer Lebendfalle gefangen, um mich zur Kastration zu bringen. Beim Tierarzt angekommen fiel auf, das mein Zahnfleisch in einem nicht so guten Zustand war. Es stelle sich raus das ich Stomatitis habe. Die Stomatitis ist eine Art von Zahnfleischentzündung die immer wieder aufflammen kann.

Nach der Kastration und der ersten Zahn-OP durfte ich wieder auf die Straße, doch nun war der Zustand wieder schlimmer. Ich konnte nicht mehr selbstständig fressen und musste wieder zum Tierarzt. Ein Teil meiner Zähne auf der rechten Seite wurde entfernt. Ich wurde mit Antibiotika behandelt und habe Schmerzmittel erhalten, damit ich wieder selbstständig fressen konnte.
Jetzt lebe ich hier übergangsweise noch beim Zahnarzt und suche dringen nach einem Zuhause in dem ich geliebt werde.

Meine Artgenossen sind mir nicht sehr geheuer und ich würde mein ein Heim als Einzelprinzessin wünschen.

Zu der Stomatitis ist zu sagen, dass sie momentan zurückgegangen ist und ich auf Dauer keine Medikamente brauche, jedoch kann es sein, dass diese wieder auftritt und ich tierärztliche Hilfe dann benötige.

Alter: 3-4 Jahre (21.10.2019)
geimpft: ja
kastriert: ja
gechipt: ja
Handicap: Stomatitis
Verträglich: mit Menschen

 

Kannst du mir ein schönes Zuhause geben?
Dann fülle doch bitte direkt die Selbstauskunft aus und vielleicht kuscheln wir schon bald zusammen.

dann geht's hier zur Selbstauskunft.