Woody

Hier kommt Woody

 

Der kleine Woody lebt seit kurzem auf Zenias Hof. Der tapfere, kleine Mann wurde wohl Opfer eines Autounfalls und wurde so vom Gemeindetierarzt am Bein operiert. Nach der OP hätte die Gemeinde ihn wieder auf die Straße aussetzen wollen, wie es das Gesetz vorsieht. So vereinbarte Zenia mit der Gemeinde, dass ihn mit zu sich nimmt.
Im Moment humpelt er nach der OP noch, in etwa zwei Wochen wird Zenia mit ihm zum Röntgen fahren um festzustellen, wie die Fraktur nach der OP aussieht. Ansonsten fühlt sich Woody auf Zenias Hof wohl und versteht sich auch toll mit den anderen Hunden vor Ort, egal ob groß oder klein, alt oder jung. Außerdem ist er total verschmust und versucht immer wieder eine Streicheleinheit zu erhaschen, er liebt die Menschen sehr. Wir hoffen Woody darf bald in eine eigene Familie ziehen, in der ganz viel Zeit zum Kuscheln und lieb haben ist.

Alter: 2-3 Jahre
geimpft: ja
kastriert: ja
gechipt: ja
Größe: 27 cm
Gewicht: 6 Kilo
Handicap: Fraktur am Bein
Verträglich: mit Artgenossen und Menschen

 

Möchtest du dem hübschen Kerl ein zuhause schenken, dann geht's hier zur Selbstauskunft.