Luke



Luke, der Kämpfer,

 

Luke wurde spät abends total abgemagert, verletzt und allein gefunden.

Er lag völlig dehydriert auf der Straße und kämpfte um sein Leben.

Wir fanden ihn gerade noch rechtzeitig. 

Als wäre all dies nicht genug, war sein Hoden komplett entzündet, vereitert und mit Maden übersehen. Nachdem wir erst einmal den Großteil der Maden vor Ort entfernten, brachten wir Luke direkt zum Tierarzt. 

Dort musste er zunächst stabiler werden, bevor er dort weiter behandelt werden konnte, so fragil war sein Zustand. 

Nun ist Luke seit einigen Tagen stabil und weder medizinisch noch stationär auf den Tierarzt angewiesen. Er ist bei uns auf dem Platz angekommen, doch sein Weg ist noch lang. 

 

 

Geschlecht: männlich

Alter: ca. 1-1,5 Jahre

Größe: ca. 58-60 cm

Endgewicht: ca. 30 kg

Geimpft: ja

Kastriert: ja

Gechipt: ja

EU-Pass: ja

Aufenthaltsort: Griechenland

Handicap: nicht bekannt

Verträglich mit Kindern: noch nicht bekannt, braucht bei Menschen generell etwas Warmwerde-Zeit aber danach super lieb

Verträglich mit Hunden: mit kleinen Hunden bis 15 kg & Welpen, mit größeren fehlt noch die Erfahrung

Verträglich mit Katzen: noch nicht bekannt

Auf der Suche nach: Endstelle

 

Wirst Du Lukes für-immer-Familie? 

 

 dann geht's hier zur Selbstauskunft.