Zoe Mina



Wir fuhren recht zügig zu unserem Tierarzt. Blutwerte, Snapchat und die generellen Werte weisen auf Neurologische Probleme und FIP hin. 

Schlimm, den FIP ist mit einer geschätzten Sterblichkeitsrate von ~96% extrem tödlich, wenn sie unbehandelt bleibt. 

Die kleine ist Lethargisch hat Fieber wiegt gerade mal 1200 Gramm. Koordinationsverlust, Lähmung, Krämpfe. 

Der absolute Horror. 

Sie ist stationär und separiert weil die Ansteckungsgefahr einfach zu hoch ist. 

Momentan ist sie Appetitlos und hängt am Tropf. 

Wo andere weggeschaut haben, haben wir gehandelt. 

Hier benötigen wir definitiv eure Unterstützung! Die stationäre Behandlung, die Medikamente für FIP und das Spezialfutter wird ein sehr großes Loch in unserer Kasse verursachen.